Category Allgemein

Mehr Schlendrian

Ist denn der Acht-Stunden-Tag wirklich ein Naturgesetz? Min Li Marti über mehr Genuss, Müssiggang und Schlendrian.

Trump, Thunberg, Tageswanderung

Das grosse Stelldichein von Finanz- und Politelite steht 2020 unter dem offiziellen Motto «Stakeholders for a cohesive and sustainable World». Doch viele «Stakeholder» bleiben ohne Einladung und misstrauisch – so ruft das Machtzirkel-Meeting auch im neuen Jahr GegnerInnen in der ganzen Schweiz auf den Plan. 

EVP-Sparer

Die Budgetberatung endete in Winterthur mit einer grossen Enttäuschung für das städtische Personal und den Stadtrat. Die traditionelle Sparallianz aus CVP, FDP, SVP und GLP erhielt von der EVP überraschend Unterstützung.

Eigenmächtig Wanderweg betoniert

Auf einem Wander- und Feldweg im Horgenberg hat die Gemeinde Horgen massive Betonfahrspuren eingebaut – ohne Bewilligung des Kantons und deklariert als blosse «Instandsetzungsmassnahme». Dafür wird der Gemeinderat jetzt aufgrund einer Aufsichtsbeschwerde von Baudirektor Martin Neukom (GP) zurechtgewiesen und muss ein Bewilligungsgesuch nachreichen.

Für eine AHV-Rente, die zum Leben reicht

Fritz Guggenbühl führt in Schwamendingen ein Elektroinstallationsgeschäft samt Elektro-Notrufdienst. Bald erreicht er das Pensionsalter. Mit seiner Rentner-Partei hat er schon jetzt Grosses vor: Eine Volksinitiative für eine bedingungslose Grundrente. Wie er sich diese vorstellt, erklärt er im Gespräch mit Nicole Soland.

Schlechter Witz

Die Altersvorsorge ist ja gerade wieder in aller Munde, und langsam erscheint mir das Thema integral als schlechter Witz.

Optimistisch in die nächsten vier Jahre

«Die Digitalisierung nutzen, das Bevölkerungs- und Mobilitätswachstum bewältigen sowie zum Klimaschutz beitragen.» Das sind die drei übergeordneten von 10 Hauptzielen, die der Regierungsrat für die Legislatur 2019 bis 2023 am Mittwoch präsentierte.