Schlagwort rassismus

Ein halbes Jahrhundert Zürcher Klagemauer

Der aktuelle Jahresbericht der stadtzürcher Ombudsstelle steht im Zeichen des 50-jährigen Jubiläums. Der Bericht liefert neben Fallbeispielen auch einen differenzierten Blick auf die Rassismus-Debatte in der Stadt Zürich.

Perpetuum Mobile

In der dringlichen Debatte des Nationalrats zur Ukraine sprach SVP-Fraktionschef Thomas Aeschi von Nigerianern und Tunesiern mit ukrainischen Papieren, die wehrlose Ukrainerinnen vergewaltigen. Wie meist, passt weder im Saal noch auf dem Präsidiumsbock jemand auf. Erst in den sozialen Medien führte sie zu Aufregung und Empörung.