Schlagwort josef-areal

Einmal keine, einmal mehr

Der Zürcher Gemeinderat befasste sich unter anderem mit dem Kibag- und dem Josef-Areal, beziehungsweise mit den unterschiedlichen Auffassungen darüber, was dort gebaut werden sollte und was nicht.

Nur eine Frage des politischen Willens?

«Josef will wohnen»: So nennt sich eine Arbeitsgruppe, die in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift ‹Hochparterre› erklärt, dass sich auf dem 20 000 Quadratmeter grossen Josef-Areal bis zu
500 Wohungen realisieren liessen. Tatsächlich?