Alle Artikel Politik

61 Beiträge
Mehr lesen

Auf die Dächer damit!

Die Grünen haben letzte Woche ihre Solarinitiative lanciert: Solaranlagen sollen standardmässig auf alle geeigneten Dächer, Fassaden und Infrastrukturen, so die Hauptforderung.
Mehr lesen

Goodbye, Boy

Das Café Boy, linker Treffpunkt Zürichs, schliesst seine Türen. Im Gespräch mit Tim Haag erklären Vorstandspräsident Marco Denoth und Geschäftsleiter Michael Masetta, wie wirtschaftliche und ideologische Konflikte ihre Vision zum Scheitern brachten.
Mehr lesen

CO2 und Quittungen

Der Zürcher Gemeinderat hat einem Projekt für die CO2-Abscheidung aus dem Abgas der Klärschlammverwertungsanlage zugestimmt und (wieder einmal) über Quittungen bei Polizeikontrollen gestritten.
Mehr lesen

Egg-Benes ersetzt Maria Musterfrau

Generische Namen weichen echten Pionierinnen: Die Stadt Zürich hat zum zweiten Mal austauschbare Strassennamen durch Würdigungen für bedeutende Frauen ersetzt, um die Sichtbarkeit von Frauen im öffentlichen Raum zu erhöhen.
Mehr lesen

«Gebühren müssen massvoll sein»

Mit dem ehemaligen Fraktionspräsidenten Andreas Kirstein tritt der letzte Vertreter der ‹alten Garde› der AL im Zürcher Gemeinderat zurück. Was ihn in den zwölf Jahren im Rat bewegt oder auch geärgert hat, erklärt er im Gespräch mit Nicole Soland.
Mehr lesen

«Nahe am Puls der Stadt zu sein, das werde ich vermissen»

Vom Papierstapel zu den Pixeln, vom humorvollen zum vielfältigen Gemeinderat: Nach zwei Amtszeiten, zwischen denen 20 Jahre Pause lagen, legt Monika Bätschmann ihr Amt als Gemeinderätin nieder. Im Gespräch mit Tim Haag zieht sie Bilanz.
Mehr lesen

Demokratie unter Zeitdruck

Nach dem für viele zwiespältigen Ja zum sogenannten Mantelerlass für eine sichere Stromversorgung hier ein paar Blicke in hochkomplexe Wälzer zum Prozess einer tatsächlich nachhaltigen sozialökologischen Transformation. Wem die nötige Zeit dazu fehlt: «Suffizienzpolitik» ist auch kürzer zu erklären.
Mehr lesen

Schulraum und ESC

Der Zürcher Gemeinderat genehmigte ein Schulprovisorium und überwies zwei dringliche Vorstösse zur möglichen Durchführung des Eurovision Song Contests 2025 in Zürich.
Mehr lesen

«Das eine tun,das andere nicht lassen»

Michèle Dünki-Bättig und Jean-Daniel Strub sind das neue Co-Präsidium der SP Kanton Zürich. Warum sie das ideale «Co» bilden und welche Themen ihnen am Herzen liegen, erklären die beiden im Gespräch mit Nicole Soland.