Nicole Soland

20 Beiträge
Mehr lesen

«Gebühren müssen massvoll sein»

Mit dem ehemaligen Fraktionspräsidenten Andreas Kirstein tritt der letzte Vertreter der ‹alten Garde› der AL im Zürcher Gemeinderat zurück. Was ihn in den zwölf Jahren im Rat bewegt oder auch geärgert hat, erklärt er im Gespräch mit Nicole Soland.
Mehr lesen

Schulraum und ESC

Der Zürcher Gemeinderat genehmigte ein Schulprovisorium und überwies zwei dringliche Vorstösse zur möglichen Durchführung des Eurovision Song Contests 2025 in Zürich.
Mehr lesen

Einfach gut

Jetzt gilt es ernst: Am Sonntag stimmen wir über das neue Stromgesetz ab. Es ist ein waschechter schweizerischer…
Mehr lesen

«Das eine tun,das andere nicht lassen»

Michèle Dünki-Bättig und Jean-Daniel Strub sind das neue Co-Präsidium der SP Kanton Zürich. Warum sie das ideale «Co» bilden und welche Themen ihnen am Herzen liegen, erklären die beiden im Gespräch mit Nicole Soland.
Mehr lesen

Von Wohnraum bis Veloweg

Der Zürcher Gemeinderat zieht der Volksinitiative «Bezahlbare Wohnungen für Zürich» der SP den direkten Gegenvorschlag vor. Ausserdem gaben mal wieder Velowege zu reden.
Mehr lesen

«Velostadt wird man, wenn man es will»

Viele Städte wollen «das Velo fördern». Doch was kommt nach jahrelanger Planung und vielen Einsprachen dabei heraus? Oft ist es schon als Erfolg zu werten, wenn man dem Resultat zumindest noch die ursprüngliche gute Absicht ansieht … Dass – und vor allem: wie – es anders geht, zeigt das Buch «Velowende» auf.
Mehr lesen

GZ und OJA kommen gut an

Der Zürcher Gemeinderat befasste sich mit soziokulturellen Angeboten und sprach sich für Mädchentreffs aus.
Mehr lesen

«Machen wir es anders»

An seiner konstituierenden Sitzung vom Mittwoch wählte der Zürcher Gemeinderat Guy Krayenbühl (GLP) zum neuen Präsidenten.