Oktober, 2022

Ergänzungsleistungen nicht vergessen

In der Rentendiskussion gehen die Ergänzungsleistungen in der Empörung über die Benachteiligung der Frauen oft vergessen. Dabei sind sie für die untersten Einkommen relevanter als AHV oder Pensionskasse und ihr Ausbau wäre die kostengünstigste, sicher aber die sozialste Rentenverbesserung.

Für Hochhaus-freie Ufer

Ende August startete die Unterschriftensammlung für die Volksinitiative «Uferschutz»: Ihre InitiantInnen sagen «Nein danke!» zu Hochhäusern an den Ufern Zürichs.

Neomi Grieder engagiert sich von Anfang an im Organisationskomitee der Aktionskonferenz. zVg

«Wir fordern eine Demokratisierung des Care-Systems»

Am 23. und 24. Oktober findet die Aktionskonferenz «Für Widerstand sorgen» in der Roten Fabrik statt. Was die OrganisatorInnen damit bewirken möchten und wieso es ein gerechteres Care-System braucht, erklärt Neomi Grieder im Gespräch mit Roxane Steiger.

Windige Argumentation

Die Windenergie kann einen Beitrag zur Winterstromversorgung im Kanton Zürich leisten: Das erklärte Baudirektor Martin Neukom (Grüne) am 7. Oktober an einer Medienkonferenz (siehe P.S. vom 14. Oktober). Die Energiestrategie 2022 des Kantons Zürich geht davon aus, dass im Jahr 2050 rund sieben Prozent des kantonalen Strombedarfs mit Windenergie gedeckt werden können.

Cartoon der Woche

Spenden Dieser Artikel, die Honorare und Löhne unserer MitarbeiterInnen, unsere IT-Infrastruktur, Recherchen und andere Investitionen kosten viel Geld. Unterstützen Sie die Arbeit des P.S mit einem Abo oder einer Spende – bequem via Twint oder Kreditkarte. Jetzt spenden!

Fast ein Jahr ist seit den Streiks vergangen – die Forderungen waren damals schon dieselben. zVg

Zäher Lohnherbst: Smood bis Swiss

Ob im Bau, in der Luftfahrt oder bei den Essenslieferdiensten, die GAV-Verhandlungen laufen auf Hochtouren. Und überall sind sie ähnlich zäh, wenn auch verschieden weit fortgeschritten. Eine Übersicht über drei aktuelle Arbeitskämpfe in der Schweiz. 

Bild: Maude Hélène Vuillemier

Deutungshoheit

Tochter von, Geliebte von, Patientin von… Lucia Joyce (1907 – 1982) wurde, wenn nicht überhaupt vergessen, immer nur in Relation zu berühmten Männern erwähnt. Das soll sich ändern.

Gemeinderat Severin Meier ist zuversichtlich, dass die direkte Demokratie auch in der EU funktionieren könnte. zVg

«Durch einen EU-Beitritt würde die Schweiz souveräner werden»

SP-Gemeinderat Severin Meier hat das EU-Strategiepapier der SP mitverfasst. Im Gespräch mit Anahí Frank erklärt er, wieso wir viele Probleme unserer Zeit nur auf internationaler Ebene lösen können, wie sich der ArbeitnehmerInnen-Schutz in der EU entwickelt hat und wie die Schweiz die EU direktdemokratisch beeinflussen könnte.

Auf dem rechten Auge blind?

Im Juli 2022 verurteilte das Bezirksgericht Zürich einen Studenten zu einer Freiheitsstrafe von fünfeinhalb Jahren. Dieser hatte hinterrücks mit dem Messer auf einen FCZ-Fan eingestochen und diesen dabei schwer verletzt. Er hatte sich ein «White Lives Matter»-T-Shirt angezogen, in der Absicht zu provozieren und einen Streit anzufangen.