Juni, 2017

Gedanken zur Woche von Min Li Marti

Ideologische Scherze

Der Philosoph Peter Boghossian und der Mathematiker James Lindsay leisteten sich einen Scherz. Sie schrieben zusammen ein Papier mit dem Titel «The conceptual Penis» (der konzeptuelle Penis), das in der Zeitschrift Cogent Social Science veröffentlicht wurde. Der Penis sei kein Organ, sondern ein soziales Konstrukt, das isomorphisch zu einer performativen toxischen Maskulinität führe.

Ein gutes Leben

Denn mein Leben ist ein gutes Leben. Und es basiert einzig und allein auf eben diesem Rechtsstaat. Ich bin nichts ohne diesen willkürfreien Rahmen. Ich bin nichts ohne die Gewissheit, dass gleiche Rechte für alle gelten. Ich bin nichts, wenn ich meine Meinung nicht frei äussern, meine Überzeugung nicht offen leben kann. Mein Leben steht auf diesem einen Pfeiler.

Doch noch Happy-End für Genossenschaftssiedlung

Um die Zukunft der gemeindeeigenen Wohnsiedlung Breiteli in Thalwil wurde erst auf politischer Ebene hart gerungen – dann blockierten Anwohnerrekurse die Planung. Jetzt aber scheint einer teilweisen Neuüberbauung mit Genossenschaftswohnungen nichts mehr im Wege zu stehen.
Arthur Schäppi