August, 2015

«Das ist eine Drohkulisse»

Vor der traditionellen Lohnrunde im Herbst sprechen sich die Bürgerlichen für eine Nullrunde aus – oder gleich für Lohnsenkungen. Was sie davon hält, erklärt Nationalratskandidatin Mattea Meyer im Gespräch mit P.S.

Ist der Zopf zu alt?

Mit 94 zu 67 (SVP, EDU, EVP) Stimmen beschloss der Kantonsrat für die BezirksrichterInnen ein Rechtsstudium als Berufsbedingung zu verlangen. Dagegen kündigte die SVP das Behördenreferendum an. Ein dringliches Postulat zur Flüchtlingshilfe scheiterte.

Milliardäre & ‹Tabubrecher›

Vorurteile gegen Amerika sind weit verbreitet. Die AmerikanerInnen seien dumm und ungebildet, Waffennarren und schiesswütige Sheriffs, die Schweden und die Schweiz nicht auseinander halten können. Das Vorurteil wird durch den Erfolg des republikanischen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump scheinbar bestätigt.