Category Politik

Deponieren war gestern, Recycling ist morgen

Raumplanung ist eine Sache von Abwägungen. Niemand will eine Autobahn im Vorgarten – oder eben eine Deponie. Im Zürcher Oberland regt sich seit der Richtplanrevision 2009 Widerstand gegen geplante Deponiestandorte in der Region.

Die Jugend spricht

Das Jugendparlament des Kantons Zürich lud am Mittwochabend die PräsidentInnen der Jungparteien zu einer grossen Podiumsdiskussion: Uneinig war man sich in der EU-Frage, die Homo-Ehe wurde durchgehend befürwortet.   Zara Zatti   Mit VertreterInnen von Juso bis Jung-SVP und politisch brisanten Themen wie Migration oder Klimaschutz versprach es eine hitzige Debatte zu werden. Obwohl sich…

Entschlossen gegen Ensemble

Der Showdown um ein zweites Zürcher Fussballstadion neigt sich dem Ende zu. In 23 Tagen können die StadtzürcherInnen darüber abstimmen, ob auf der Hardturm-Brache das Projekt Ensemble realisiert werden soll oder nicht. Dazu hat die SP in einer Medienkonferenz vor einer Woche ihren Kampagnen-Schlussspurt gegen das Stadionprojekt lanciert.

Räumungspraxen im Vergleich

Die Stadt Zürich pflegt einen toleranteren Umgang mit Besetzern als Bern oder Basel. Während sich bürgerliche Kreise in Zürich eine striktere Umsetzung der Gesetze wünschen, gibt es in Bern und Basel immer wieder Vorstösse für eine Angleichung an das Zürcher Modell.

Urteil klärt Bankgeheimnis für Whistleblower Elmer

Die Strafkammer des Bundesgerichts beschloss am 10. Oktober nach einer öffentlichen Urteilsberatung von 150 Minuten (ohne Parteivorträge) mit 3:2 Stimmen ein wegweisendes Urteil in der «causa Rudolf Elmer/ Bankgeheimnisverletzung etc.».