von Markus Kunz

Bild von Markus Kunz

Krieg den Alten

„Ich aber sage: An dem Tag, an dem NaP freigegeben wird, erklärt ihr den Alten den Krieg. Und ich verspreche: An diesem Tag wandle ich mich vom Pazifisten zum Kriegsteilnehmer.“

Bild von Markus Kunz

Stau im Kopf

Stau wird durch Fehlverhalten verursacht: Zu viele Leute wollen zur selben Zeit durch einen Strassenabschnitt. Über Folgekosten zu jammern, macht damit etwa so viel Sinn, wie wenn ich darüber klage, meine Hosen seien nach einem 7-Gang-Menü zu eng.

Bild von Markus Kunz

Liebes Kind

Dreissig, hm? Jaaa, dieses Datum blüht allen mal, ausser vielleicht, man ist Jesus. Aber gemach, es geht vorbei und ist lange nicht mehr so schlimm wie früher, wo man keinem über dreissig getraut hat. Es tut mir furchtbar leid, aber es wird schon wieder nichts mit dem Pony zum Geburtstag. Wozu auch. Das Leben jenseits…

Bild von Markus Kunz

Besser vorsorgen

So sieht ‹Fortschritt› heute also aus: Manipulierbar, potenziell gesundheitsschädigend, safe wie Tramfahren in der Grippesaison und eine enorme Datenschleuder. Daher brauchen wir wieder mehr Vorsorge in der öffentlichen Debatte.

Bild von Markus Kunz

Lutherjahr. Tischrede

„Wie oft hab ich gesagt, ihr könnt predigen, über was ihr wollt, aber predigt niemals über vierzig Minuten.“

Bild von Markus Kunz

Kalt entsorgen

Es gibt sie, die Gnade der frühen Geburt. Man wird weise und milde und hat alle Schuldebatten schon mal erlebt. Nach 26 Jahren Bildungspolitik kenne ich so ziemlich jede Äusserung darüber, was die Volksschule soll und will und nicht soll und nicht darf. Und das, bitteschön, in einer nicht einfachen Partei, denn: Drei Grüne, sechs…

Bild von Markus Kunz

Redistribution 2.0

Gretchenfrage: Wie hält es die Linke mit der Religion? Einfache Antwort! Gar nicht. Daher wird sie von Gott ja auch gehasst, und wen Gott wirklich hasst, dem erfüllt er all seine Wünsche.

Bild von Markus Kunz

Liebe Daniels

Es heisst, dass jeder Mensch über maximal sechs Ecken mit allen anderen auf der Welt bekannt sei. Ich weiss nicht, ob ihr beide euch eigentlich gekannt habt. Wenn nein, so wäre ich die gemeinsame Ecke. Was ihr aber gemeinsam habt, ist der traurige Umstand, dass ihr beide im Alter von 67 Jahren und im Abstand…

Bild von Markus Kunz

Volkselite

Und? Gute Vorsätze bereits verschlampt? Ist auch besser so, denn zuerst müssen wir wiederkäuen. Aus aktuellem Anlass, aber dazu später, das Thema Volk und Elite. Auch nach gefühlten 1000 Analysen habe ich immer noch kein gutes Bauchgefühl, und kommen Sie mir jetzt nicht mit den Weihnachtsguetsli. Neu ist dieser Spalt, Riss, Kluft oder was auch immer, ja nicht. Neu ist die Unverfrorenheit, mit welcher ein Teil der Elite damit umgeht. Warnten nicht schon unsere Urgrossmütter davor, dass der Teufel nur etwas extrem gut beherrscht, nämlich uns glauben zu machen, dass es ihn nicht gibt? Eben.

Bild von Markus Kunz

Mikrodosen

Natürlich sind Drogen sozial verheerend, aber das ist der Kapitalismus auch. Es ist vielleicht wieder Zeit, über kleine Schritte in Richtung Legalisierung nachzudenken.