von gastautorin

Für Gleichstellung und Selbstbestimmung

Menschen, die mit einer Behinderung leben, werden häufig ausgebremst, wenn sie einen selbstbestimmten Alltag leben wollen. Der Verein ‹Tatkraft› will jetzt eine professionelle und flexible Unterstützung für Projekte schaffen.

Zwei Klassen

Vor rund eineinhalb Jahren verlor ich ein Kind im sechsten Monat. Vor wenigen Tagen kam meine Tochter gesund zur Welt. Die Wochen dieser letzten Schwangerschaft gehören zu den schlimmsten meines Lebens.

Keine Melonen-Feste mehr

Seit dem gescheiterten Putsch gegen Präsident Erdogan 2016 sind Menschenrechtsverletzungen in der ganzen Türkei an der Tagesordnung. Trotzdem hält sich die internationale Gemeinschaft mit Kritik auffallend zurück. Warum? Ein Augenschein in der Zürcher Partnerstadt Diyarbakır in der Region Kurdistan.

Brise von Paris

Radio SRF 1 stimmte schon am Donnerstag ins Thema ein: «Ist Fliegen viel zu billig?» Hitzesommer und Ferienbeginn waren Aufhänger für den ritualisierten Streit. Nationalrat gegen Nationalrat, Thomas gegen Thomas. Hardeg­ger (SP), ehemaliger Präsident der Flughafengemeinde Rümlang, gegen Hurter (SVP), Aerosuisse.

Eine Pionierin der Schweizer Frauengeschichte

Als Heidi Witzig 1970 in die Frauenbefreiungsbewegung (FBB) kam, fiel es ihr wie Schuppen von den Augen: Sie war Historikerin und hatte keine Ahnung von den Frauen in der Schweiz und deren Stellenwert in der Geschichte.

Die Vision vom Luxusüberschuss

Über die gesamte Produktionskette bis zum Konsum gehen 60 Prozent vom Frischgemüse in der Schweiz verloren. Der Verein Grassrooted möchte daran etwas ändern: Noch 7 Tage läuft ihre Crowdfunding-Aktion.

Alles ganz einfach!

Auf dem Weg zu Mutters Geburtstag bin ich spät dran und hechte Richtung Bahnhof. Vier Minuten bleiben bis zur Abfahrt, doch am Automaten steht eine ältere Frau und kämpft mit der Benutzerführung.

Wettkampf um wertvollste Wiesen

Sie sind ein Zufluchtsort für bedrängte Pflanzen und Tiere und dabei oft selber bedroht: die artenreichen Naturwiesen. An der ersten Zürcher Wiesenmeisterschaft wurden die wertvollsten im südwestlichen Kantonsteil von Umweltorganisationen prämiert.

EuropäerInnen statt Natio­nalistInnen

Wohin steuert die Europäische Union – und wie soll es weitergehen mit der Schweiz und ihrem Verhältnis zu Europa? Ein neues Buch und ein Gespräch mit dessen Autorin Gret Haller zeigen einen möglichen Weg auf.